Termine DBVC

Anwendungsbereiche der Methode Neuroimagination

Neuroimagination®Nach ausgiebiger Erforschung in der Schweiz hat sich Neuroimagination® zu einer der bekanntesten Methoden der Persönlichkeitsentwicklung und Auflösung von Stressfolgen mit nachhaltiger Lösung entwickelt.




Zurück zur gewohnten Kraft

Stress ist zunächst einmal ein ganz normaler biologischer Vorgang, der eine Lebensgrundlage bildet. Wenn Belastungen zu einem einseitigen hormonellen Anstieg führen und die Stresshormone nicht mehr ausbalanciert werden – erst dann kommt es zum Zustand, der im Allgemeinen als Stress bezeichnet wird. Nicht der belastungsbedingte Stresshormonanstieg ist die Stressschadensursache, sondern die ungenügende Bildung von Entspannungshormonen. Die damit verbundene fehlende körperliche und geistige Erholung verursacht die Stressfolgeschäden


Mit Neuroimagination …

  • lösen Sie Stressfolgen auf und verändern das Stresserleben direkt an der Wurzel
  • erlangen Sie Selbststeuerungskompetenz und können somit Ihre Belastbarkeit erfolgreich steuern
  • erlangen Sie einen klaren Kopf um Entscheidungen zielgerichtet zu treffen
  • beherrschen Sie stressige Situationen unter höchstem Druck
  • können Sie nach Stressfolgen wie zum Bsp. Unfall, Trauma, Burn-out Ihre Leistungsfähigkeit wieder herstellen
  • verarbeiten Sie Traumata oder Unfallfolgen
  • lösen Sie körperliche Stressfolgen
  • gewinnen Sie Ihre Regenerationsfähigkeit und Gesundheit zurück oder lernen diese zu erhalten


Warum Coaching statt Therapie?

Auf der Grundlage des 4-Säulen-Modells (siehe „Das Trauma der Gewalt“, Kösel Verlag, 2003), ist die Gestaltung der Beziehung der sicherheitsgebende Faktor Nummer 1 für alle Menschen. Nach einem belastenden Ereignis weicht das Grundsicherheitsempfinden einem Unsicherheitsempfinden, was sich je nach Erlebtem sehr gravierend darstellt. Alle Bemühungen zielen somit darauf, das Grundsicherheitsgefühl wieder herzustellen. Somit braucht es einen ganz besonderen Rahmen, bei dem die unsicherheitsbildenden Faktoren durch sicherheitsgebende Faktoren ersetzt werden. Die Wiedererlangung der durch ein Ereignis oder Lebensumstände abhanden gekommenen Selbstbestimmungsmöglichkeiten verlangt eine konsequente Bemündigung des Klienten. Als Patient, mit dem herkömmlichen Patientenbewusstsein, ist dies nicht möglich. Darum arbeiten wir konsequent nach den Coaching Richtlinien und sprechen von Kunden. Dabei ist das Arbeitssetting der Neuroimagination® auf Wahlfreiheit und Selbstbestimmung ausgerichtet. Der Klient aktiviert mit seinem Trainer ein Training, er ist und bleibt jedoch einziger Experte seiner selbst.

Durch die professionelle Anleitung lizensierter Coaches kann jeder die Methode für sich erlernen. Schon nach wenigen Traingseinheiten können Sie die Neuroimagination für sich nutzen.
Die Arbeit mit Einzelpersonen, Paaren, Kollegen, Führungskräften und mit Teams findet in unseren Coachingcentern in Hamburg und Zürich sowie in ausgewählten Coaching-Hotels statt oder für Firmen auch Inhouse.

Erlernen Sie einen guten Umgang mit Stress, damit …

  • Überforderung
  • Entscheidungsschwierigkeiten
  • Kommunikationsstörungen
  • Stimmungsschwankungen
  • Entspannungsschwierigkeiten
  • Schlafstörungen
  • Depression
  • Burn-out
  • Knock-out
  • Unfallfolgen
  • Trauma
    erst gar nicht mehr zum Thema werden.

Typische Anlässe für ein Coaching sind:

  • Stressfolgen, Überforderung, Burn-out
  • Resilienztraining
  • Körperliche und psychische Beschwerden
  • Traumata
  • Unfallverarbeitung, Schleudertrauma
  • Work-Life-Balance
  • Gesundheitsprävention
  • Berufliche und persönliche Herausforderungen
  • Veränderungsimpulse
  • Umgang mit inneren Antreibern und Saboteuren
  • Entscheidungsschwierigkeiten
  • Kreisende Gedanken
  • Kommunikationsstörungen
  • Schlafstörungen …

„Stress ist grundsätzlich lebenswichtig – ohne Stress gibt es keine Entwicklung.“
Trotz Belastung langfristig gesund bleiben, die Leistungskraft erhalten und das Leben 
in einer guten Balance halten, ist ein erreichbares Ziel.

Erleben Sie ein Intensivcoaching im Coachinghotel oder buchen Sie Termine für ein Coaching in Ihrer Nähe. 
Rufen Sie uns an – gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Persönliche Beratung >>   

„Signifikante Verbesserung“

Neuroimagination® ist die erste Methode, die bei Schleudertraumata eine systematische und nachvollziehbar signifikante Verbesserung erreicht.

Manfred Schedlowski, Professor für Psychologie und Verhaltensimmunologie, ETH Zürich und Universität Duisburg-Essen


Filmbeiträge