Termine DBVC

Betriebliches Case Management: Gesundheitsförderung. Eingliederung. Arbeitsschutz.

So entsteht Stress im Körper

Gesundheit wiederherstellen und erhalten

Leistungseinbruch, Burn-out, Schlafstörung, Depression, psychosomatische Erkrankungen sind in mehr als 70 Prozent der Fälle die Folgen einer Stressverarbeitungsstörung. Wird der überfüllte Stressspeicher als Ursache erkannt und ins Zentrum einer Intervention gestellt besteht die Möglichkeit einer schnellen Zurückgewinnung der Kraft, Wiedererlangung von Konzentration und Gesundheit. Die Methode Neuroimagination® ermöglicht es, durch Coaching und Selbsthilfe-Programme die Regenerationsfähigkeit als Basis jeder Gesundheit langfristig zu erhalten.

Zurück zur gewohnten Kraft gelingt nur mit einem klaren Kopf
Stress ist zunächst einmal ein ganz normaler biologischer Vorgang, der eine Lebensgrundlage bildet. Erst wenn Belastungen zu einem einseitigen hormonellen Anstieg führen und die Stresshormone nicht mehr ausbalanciert werden kommt es zu dem Zustand, der im Allgemeinen als Stress bezeichnet wird. Nicht der belastungsbedingte Stresshormonanstieg ist die Stressschadensursache, sondern die ungenügende Bildung von Entspannungshormonen und die damit verbundene fehlende körperliche und geistige Erholung verursachen die Stressfolgeschäden.


Eskalation auf neurobiologischer Basis stoppen

risiko-analyse_wiedereingliederung

Mit der Methode Neuroimagination® wird die Eskalation gestoppt. Sie verbindet neueste Erkenntnisse und Forschungsergebnisse der Neurobiologie, Stressforschung und Psychotraumatologie und ermöglicht es diesen Zusammenhang exakt zu erkennen, um dann einzugreifen. In einem speziellen Coachingformat wird die Auflösung von gespeicherten Blockaden im Gehirn erreicht und somit die Ursache für die Störung behoben. Sobald frühere Erlebnisse, negative Gefühle und gespeicherte Reaktionsmuster entkoppelt sind, können die Anwender mit neuer Offenheit ihre gewohnte Lösungskompetenz wieder nutzen.

Durch die Anwendung wird auch nach jahrelangem Leid die Selbststeuerungsfähigkeit wieder erreicht und das Vertrauen in sich selbst zurückgewonnen. Erst unter dieser Voraussetzung kann die betroffene Person das Erlebte, das im Gehirn seit dem auslösenden Moment permanent aktiv ist und vielerlei Symptome verursacht, mit der professionellen Unterstützung der Neuroimaginations-Coaches® verarbeiten. Das Gehirn kann das zurückliegende Ereignis als beendet betrachten, symptombildende Impulse lassen nach, bis die Symptome ganz verschwunden sind. Körperliche und psychische Gesundheit wird erreicht und erhalten.


Zurückführung zur Arbeitsfähigkeit und
Unterstützung der Wiedereingliederung

Gesundheitsförderung. Eingliederung. Arbeitsschutz. Konzeptentwicklung und
Integration in Unternehmen. Massnahmen standardisiert einführen und umsetzen.

Die Entscheidungsfähigkeit wird mit einem klaren Kopf unterstützt und im Coaching reflektiert. Der Zugriff auf die eigenen Ressourcen mit einem Bewusstwerden der unguten Stressoren schafft eine Basis zur Zurückerlangung der Selbststeuerung und der Selbstbestimmung. Der wieder mögliche Zugriff auf die eigenen Stärken ermöglicht eine realistische Einschätzung und Gebrauch im Arbeitsalltag. Die persönlichen Eignungen und Talente können so in den Arbeitsprozess eingebracht werden, was die Grundlage für eine langanhaltend und ausgefüllte Berufstätigkeit ist.

• Standortbestimmung (Check-Up)
• Analyse der Stresssoren
• Assessment
• Stresstest OSP
• Stabilisierung mit Neuroimagination®
Coaching mit Termin nach Vereinbarung in unseren Coachingcentern oder
• 3-5 Tage Intensivcoaching mit Neuroimagination® in unseren Coachinghotels Intensivcoaching
• Zieldefinierung, Jobanalyse
• Berufsbegleitendes Coaching
• Ergebnisse messen
• Auswertungsgespräch

Hoher Coaching-Standard wird durch das systemisch-lösungsorientierte Coaching kombiniert mit der Mentaltechnik Neuroimagination® ermöglicht. Horst Kraemer, Gründer und Leiter der BrainJoin Gruppe, ist Pionier der Stressforschung- und prävention und Entwickler der wissenschaftlichen Methode Neuroimagination®.

Coaching mit Neuroimagination

Vereinbaren Sie einen persönlichen Kennenlernentermin
mit Horst Kraemer zur Sondierung Ihrer Situation

Coaching »

Intensiv-Coaching »

OSP Resilienz- und Stresslevelanalyse »

BGM »

„Theorie und Praxis“

Die Mischung aus Theorie und Praxis ist gut aufeinander abgestimmt. Besonders die praktischen Neuroimaginations-Übungen und die dadurch abgespeicherten Bilder kann ich ganz gut in meinen Arbeitsalltag einbauen und jederzeit zum Entspannen abrufen. Die Zeit verging wie im Flug.

Frau Schrott, Personalreferentin Lehmann & Voss & Co. KG, Hamburg


Filmbeiträge