Termine DBVC

Neurosystemisches Coaching zur Selbststeuerung und bei Stressfolgen

Nachhaltigkeit ist unser Ziel

Brainjoin bietet hierfür neben dem systemisch-lösungsorientierten Coaching die Methode Neuroimagination®. Dabei geht es darum die körpereigenen Abwehr- und Regenerationsmechanismen sowie das Immunsystem zu aktivieren und blockierte Ressourcen freizusetzen, Kräfte zu entfalten, Stressspeicher aufzulösen und die Resilienz zu stärken. Neuroimagination beeinflusst die Bewertung von Informationen und stellt das Zusammenspiel von Gehirn, Nerven-, Hormon- und Immunsystem wieder her. Ob körperliche oder psychosomatische Beschwerden, bei Leistungsabfall, Stress und Stressfolgen werden Angebote für Sie individuell konzipierte – damit Sie schnell und sicher in Ihre ursprüngliche Kraft zurück finden. Die Methode lässt sich leicht in den Alltag integrieren, sodass das Coaching ein langanhaltendes Ergebnis mit sich bringt.

Warum Coaching statt Therapie? »


Neurosystemisches Coaching für berufliche und persönliche Themen


 

Persönlichkeitsentwicklung, Veränderungsmanagement, Stressprävention und Soforthilfe. Vereinbaren Sie ein kostenfreies Erstgespräch mit Horst Kraemer.

Coaching mit Neuroimagination® »Business-Coaching »

 








 
Mit dem bewährten Neuroimaginations-Coaching im Coaching-Hotel in Deutschland und der Schweiz die körpereigenen Abwehr- und Regenerationsmechanismen sowie das Immunsystem wieder aktivieren und blockierte Ressourcen freizusetzen, Kräfte entfalten, Stressspeicher auflösen und die Resilienz stärken.

 Intensiv-Coaching mit Neuroimagination® »

 
Die Methode Neuroimagination® hat ihre Wurzeln in der Behandlung von Traumata nach Unfällen und vergleichbaren Erlebnissen. Körperliche und psychische Beschwerden verursacht durch Stressspeicher und traumatischen Stress können mit Neuroimagination aufgelöst werden.

Trauma- oder Unfall-Coaching »

 
Emotionsmanagement und Selbststeuerung sind die Schritte zur Volition und bedeutet, dass in herausfordernden Momenten die eigene Befindlichkeit, der Zugriff auf die persönlichen Ressourcen und Fähigkeiten und die Wirkung auf andere steuerbar sind. Park Weggis – ein exklusiver Ort für Veränderung. 

Exklusiv-Coaching mit Horst Kraemer »



Qualitätsfragebogen für Coachingkunden

Ihre Anga­ben als Kunde hel­fen uns, wei­ter­hin gute Arbeit zu leis­ten, die Qua­li­tät zu hal­ten sowie ste­tig zu verbessern. PDF DOWNLOAD


Woran erkennt man „gutes“ Coaching?

Horst Kraemer ist Senior Coach, war Mitglied des Präsidiums des Deutschen Bundesverbands Coaching (DBVC). Anfragen an den Sachverständigenrat DBVC haben gezeigt, dass es sehr schwer sein kann, Coaching-Qualität bzw. Mangel an Qualitätsstandards zu erkennen. Einen Beitrag hierzu bildet das 5 Punkte-Programm des SVR, in dem Erkennungskriterien auf der Basis des vom DBVC veröffentlichten Kompendiums „Coaching als Profession“ zusammengefasst sind. 


5 Punkte-Programm

1. Der Coach führt einen ordentlichen Geschäftsbetrieb mit entsprechenden Räumen, Ausstattung und einem transparenten Angebot. Das Konzept und die Methodik des Coaches ist öffentlich nachvollziehbar, Ideologie frei, und entspricht wissenschaftlichen Standards.
2. Ein Coachingvertrag wird freiwillig geschlossen und beinhaltet alle Rahmenbedingungen wie z.B. die zeitliche Erfassung der Leistung, der Ziele, der Kosten, der Ergebnisüberprüfung und ist jederzeit von beiden Parteien kündbar.
3. Der ehrbare Coach behandelt alle Informationen streng vertraulich, bewahrt dabei eine unabhängige, neutrale Position, arbeitet ausdrücklich im Sinne einer Allparteilichkeit und setzt die zur Verfügung stehenden Ressourcen in einem effektiven Kosten-Zeit-Methoden-Verhältnis ein.
4. Der Coach hat eine fachlich ausgewiesene und anerkannte Ausbildung und legt seinen Leistungsausweis offen.
5. Die Coachingarbeit ist unvoreingenommen und im Grundsatz Ergebnisoffen, orientiert sich einzig am Kundennutzen. Einzig die Klientin/der Klient bestimmt und verantwortet sein Erkennen, Entscheiden und Handeln ebenso wie sein Nicht – Handeln.

„Jedem zu empfehlen“

"Neuroimagination ist jedem zu empfehlen, der eigenverantwortlich die Folgen von dauerhaftem Stress überwinden und mit neuer Energie und Gelassenheit seinen Weg gehen möchte. Jede Coaching-Sitzung hat es mir ermöglicht der Person, die ich sein will, ein Stück näher zu kommen und mich...

Ann-Kristin Abel Terrace Studios


„Stresskompetenz ist unverzichtbar“

Aus der Sicht eines Konzerns ist es unverzichtbar, seinen Mitarbeitern und Führungskräften hohe Stresskomptenz zu vermitteln. Dieses ist in der globalisierten Konkurrenz ein großer Wettbewerbsvorteil. Deshalb arbeiten wir mit BrainJoin zusammen.

Dr. Peter Körner, Senior Vice President Human Resource Devolepment Deutsche Telekom AG


„Beeindruckende Besserungen“

Neuroimagination ist ein integratives Beratungsformat. Es nutzt die gemeinsame Wirkung von Kognition, Emotion, Imagination und Interaktion. In Coaching und Beratung berichten Gesprächspartner, die unter krisenhaften Erlebnissen und schweren Ängsten leiden und sich einer Neuroimagination unterzogen haben, von beeindruckenden Besserungen und Erfolgen. Neuroimagination...

Prof. Dr. Jörg Fengler, Institutsleiter Institut für angewandte Psychologie Köln-Bonn


„Schleudertrauma“

Mit der Vermittlung von Schleudertrauma-Fällen an Brainjoin haben wir einen nennenswerten, zweistelligen Millionenbetrag eingespart.

Peter Birchler Leiter Case Management, AXA Winterthur


„Vollends überzeugt“

Wir leben in einer Arbeitswelt, in der zunehmend gefordert wird, dass der Mitarbeiter jederzeit sowohl offen für Veränderungen, als auch sozial und anpassungsfähig ist. Bis ins hohe Alter soll er fit und leistungsfähig bleiben, um möglichst lange zum Unternehmenserfolg beitragen zu können....

Sandra Stauch, Personalverantwortliche Fuji Film


Filmbeiträge