Termine DBVC

Neuroimagination®Light

Neurosystemische Selbststeuerung

Fortbildung Gesundheitscoaching, Training und Therapie
Für Coaching · Beratung · Therapie · Seminar · Training

Soforthilfe zur Selbstregulation
Intervention bei Stressfolgen
Ressourcentransfer
Resilienztraining
Psychoneuroimmunologie

 

 

MODUL 1: Neuroimagination®Light

Private und berufliche Krisen, Überlastungen, hoher Stresspegel und daraus resultierende Erkrankungen sind gesellschaftlich relevante Themen. Wie jedoch gezielt und methodisch Stressauslöser und -situationen zu managen sind, dazu braucht es Fachwissen. Nur so ist es möglich, das menschliche Verhalten und die Auswirkungen auf ganze Systeme zu verstehen und sinnstiftend eingreifen zu können.

Neuroimagination®Light richtet sich an alle, die die wissenschaftliche Methode Neuroimagination kennenlernen und Neuroimagination®Light zur Intervention nutzen möchten. Damit nach stressbedingten Blockaden die Selbstregulation und die Regenerationsfähigkeit wieder hergestellt werden kann. Modul 1 kann unabhängig von den weiterführenden Modulen gebucht werden.

  • Neurobiologie der Selbststeuerung
  • Soforthilfe bei akutem Stresserleben
  • Einführung in die neuroimaginative Entspannungstechnik und Embodiment
  • Neuroimagination®Light Technik und Training

Aufnahmegespräch zum Aufbau-/Zertifizierungskurs
Zugangsberechtigung zur Coachingausbildung Neuroimaginations-Coach®  

Termine

Zürich
28. – 30. September 2017
Seminargebühren: 890 Fr. zzgl. 8 % Steuer inkl. Kursunterlagen und Pausensnacks

Saarbrücken
16. – 18. November 2017
Seminargebühren: 890 Euro zzgl. 19 % Steuer inkl. Kursunterlagen und Pausensnacks

Seminarleiter: Horst Kraemer; Dauer: 3 Tage

Die Methode Neuroimagination® verbindet Erkenntnisse
und Forschungsergebnisse der:

  • Neu­ro­bio­lo­gie
  • Stress­for­schung
  • Psy­cho­trau­ma­to­lo­gie
  • Sys­tem­psy­cho­the­ra­pie
  • Kör­perthe­ra­pie
  • Musiktherapie
     
Über 20 Jahre wissenschaftlicher und praktischer Arbeit sowie die Einbindung der neuesten Erkenntnisse aus der Neurobiologie sind das Ergebnis der Methode, die u.a. dabei hilft, mit schwierigen Themen wie chronischem Stress, Konflikten, extremen Belastungssituationen und damit einhergehender abnehmender Kommunikations- und Leistungsfähigkeit umzugehen und diese zu lösen. Neuroimagination® bietet einen schnellen und effizienten Weg zur Soforthilfe. Die Wirksamkeit der Methode wurde von Universitäten in Zürich und Essen bestätigt.
 

ANWENDUNG » HORMONE/WIRKUNG »

„Stresskompetenz ist unverzichtbar“

Aus der Sicht eines Konzerns ist es unverzichtbar, seinen Mitarbeitern und Führungskräften hohe Stresskomptenz zu vermitteln. Dieses ist in der globalisierten Konkurrenz ein großer Wettbewerbsvorteil. Deshalb arbeiten wir mit BrainJoin zusammen.

Dr. Peter Körner, Senior Vice President Human Resource Devolepment Deutsche Telekom AG


„Stress im Griff“

Der Mensch an sich ist letzendlich das einzige Unterscheidungskriterium in Unternehmen. Mit BrainJoin ist der Anfang gelungen, sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Führungskräfte für das Thema Stress zu sensibilisieren und Ihnen mit der Methode Neuroimagination ein Werkzeug in die Hand zu...

Andrea Reise, Personaldirektorin SGS


„Pragmatischer Zugang“

Als Institut für systemische Organisations- und Karriereberatung ist es uns wichtig, auf dem aktuellen Stand zu sein. Aufgrund der hohen Relvanz von Stress und Burnout- Themen im Buisinesscoaching wählten wir Brainjoin, um unsere Kompetenzen auf diesem Gebiet zu erweitern. Das Werkzeug Neuroimagination...

Katja Wengel, Institutsleiterin Wengel und Hipp


„Theorie und Praxis“

Die Mischung aus Theorie und Praxis ist gut aufeinander abgestimmt. Besonders die praktischen Neuroimaginations-Übungen und die dadurch abgespeicherten Bilder kann ich ganz gut in meinen Arbeitsalltag einbauen und jederzeit zum Entspannen abrufen. Die Zeit verging wie im Flug.

Frau Schrott, Personalreferentin Lehmann & Voss & Co. KG, Hamburg


Filmbeiträge