Termine DBVC

Seminare. Trainings. Ausbildungen ...

Neuosystemisches Coaching:
Reflexion. Integration. Training. Selbsterfahrung.

DBVC anerkannt, praxisnah und fundiert. Diese Aus- und Weiterbildungen bieten Ihnen durch die Methode Neuroimagination® ein einzigartiges Coachingformat mit Alleinstellungsmerkmal und einem Wirksamkeitsnachweis durch eine vergleichende unabhängige Studie (Universität Zürich und Essen).
Coachings, Trainings, Seminare und Selbsthilfe-Programme mit der Methode ermöglichen die Regenerationsfähigkeit als Grundlage eines stabilen Gesundheitszustandes zu erhalten. Der Coach wird befähigt, Ressourcen zu aktivieren, zusätzliche Kräfte anzuregen, Stressspeicher aufzulösen und die Resilienz zu stärken. Auf Grundlage eigener Forschungstätigkeit wurden methodische Ansätze, Erkenntnisse und Forschungsergebnisse der Neurobiologie, Stressforschung, Psychotraumatologie, Systempsychotherapie, Hypnotherapie, Körpertherapie und Musiktherapie zur Methode Neuroimagination synthetisiert.

Coaching Ausbildung und WeiterbildungGerne beraten wir Sie bei der Auswahl
einer passenden Aus- oder Weiterbildung






Fortbildung Neuroimagination®

Modul1 der Fortbildung kann unabhängig von weiterführenden Modulen gebucht werden und richtet sich an alle, die die wissenschaftliche Methode Neuroimagination® kennenlernen und Neuroimagination® Light zur Intervention nutzen möchten.

Modul 2 + 3 der Fortbildung richtet sich an gut ausgebildete Coaches, Psychotherapeuten, Fachkräfte der Sozialen Arbeit, Heilpraktiker und Ärzte. Sie lernen mit der Methode Neuroimagination die Bewertung innerer Faktoren und äusserer Auslöser gezielt zu beeinflussen und die Kooperation zwischen Cortex und limbischem System herzustellen.

Fortbildung Neuroimagination®Light und Neuroimaginations-Coach® »


Neurosystemische Coachingausbildung

Systemisch-integrative Coachingkompetenz kombiniert mit der wissenschaftlichen Methode Neuroimagination®.

  • Coachingskills,
  • Methode Neuroimagination
  • Stressmanagement
  • Selbststeuerung
  • Führungskräftecoaching
  • Changeprozesse
  • Resilienzstärkung/-förderung
  • Embodiment
  • OSP …

DBVC anerkannte neurosystemische Coachingausbildung zum Neuroimaginations-Coach »


Weiterbildung Neuroimaginations-/GKT-Coach® Master Level II »

Erweitert zur Coachingausbildung Neuroimagination lernen Sie NSF Neurostressfragmentierung aufzulösen sowie die Intervention mit Neuroimagination bei Gewalt, Konflikten, Krisen, Traumata …

DBVC anerkannte Weiterbildung zum Neuroimaginations-/GKT-Coach® Master Level II »


Mitarbeiter Stressprävention und Resilienz-Training

Stresspräventions-Seminare   Gesundheit wiederherstellen und erhalten.
„Stress ist grundsätzlich lebenswichtig – ohne Stress gibt es keine Entwicklung.“ Trotz Belastung langfristig gesund bleiben, die Leistungskraft erhalten und das Leben 
in einer guten Balance halten, ist ein erreichbares Ziel. Dieses Seminarreihe vermittelt einen guten Umgang mit Stress, damit Burn-out erst gar nicht zum Thema wird.

Stressprävention und Resilienz-Training »

 

Gesund Führen mit Empowerment

Stresskompetenz für eine gesunde Zukunft   Das frühzeitige Erkennen von Stress-Risiken in Unternehmen und die Stärkung einzelner Abteilungen verhindert krankheitsbedingte Ausfallzeiten und Unfälle durch Stressfolgen sowie den Anstieg der Betriebskosten durch Fehlleistung, Fehlentscheidung, Teamkonflikte, Abwanderung, Präsentismus.

Für Management und Führungskräfte »

 

Erfolgs-Seminar: Klarer Kopf – Klare Kommunikation

Intensiv-Seminar: Klarer Kopf – Klare Kommunikation   Stress wirkt sich immer auf die Wahrnehmung, also auf die Grundlage der Kommunikation aus. Die Wahrnehmung wird schlechter, weicht in dem Maße von der Realität ab, in dem Stress steigt.

Das Erfolgsseminar: Klarer Kopf – Klare Kommunikation »

 

Vortrag: Stress-Hormone dauerhaft im Alarmzustand …

Bildbeschreibung: Stressmanagement und Rehabilitation mit Neuroimagination   Lernen Sie die Methode Neuroimagination® kennen und steuern Sie Ihr Verhalten künftig so, dass Sie sich nach einer Hochleistungsphase oder einer außergewöhnlichen Belastung schnell wieder entspannen können.

Stressfolgen erkennen »

 

Emotionsmanagement und Selbststeuerung

Bildbeschreibung: Wirkung von innen nach aussen – Körper und Geist   Die richtigen Prioritäten unter Stress zu erkennen und beizubehalten, wird durch gezielte Selbststeuerung trainiert, damit Sie Ihre Kräfte zur Zielerreichung konzentriert einsetzen können.

Emotionsmanagement und Selbststeuerung »

 

2-tägiges OSP® Resilienz-Analyse Seminar
zur Stressfolgen-Früherkennung

Das BGM Analyse-Tool für Personalverantwortliche, Trainer und Coaches

Bild: Auszug aus dem Online-Stress-Profil

weitere Informationen »

„Eine Bereicherung“

Die Methode Neuroimagination ist logisch und wirkungsvoll- die Ausbildung beruflich wie privat eine Bereicherung! Besonders geschätzt habe ich die Lernatmosphäre: wertschätzend, feinfühlig, inspirierend, humorvoll, zur Selbstverantwortung auffordernd, tiefgründig. Die vertrauensvolle Atmosphäre hat in einem geschützten Rahmen persönliche Entwicklung ermöglicht. Horst hat einen...

Sandra Lucia Alfarano Neuroimaginations-Coach Level 1


„Pragmatischer Zugang“

Als Institut für systemische Organisations- und Karriereberatung ist es uns wichtig, auf dem aktuellen Stand zu sein. Aufgrund der hohen Relvanz von Stress und Burnout- Themen im Buisinesscoaching wählten wir Brainjoin, um unsere Kompetenzen auf diesem Gebiet zu erweitern. Das Werkzeug Neuroimagination...

Katja Wengel, Institutsleiterin Wengel und Hipp


„Wirksamkeit gezeigt“

Die von Brainjoin in die Coachingmethode integrierten psychotraumatologischen Zugänge und Techniken haben ihre Wirksamkeit in Therapiestudien gezeigt. Eine erste explorative Studie zur spezifischen Wirksamkeit der Brainjoin – Methode zeigte beeindruckende Resultate (Evidenzstufe II-3 CTF/USTF: Evidenz durch Beobachtung mit Intervention; im vgl. zu...

Prof. Dr. med. Roland von Känel, Chefarzt Psychosomatik, Psychosomaik KAIM, medizinische Fakultät Bern


„Signifikante Verbesserung“

Neuroimagination® ist die erste Methode, die bei Schleudertraumata eine systematische und nachvollziehbar signifikante Verbesserung erreicht.

Manfred Schedlowski, Professor für Psychologie und Verhaltensimmunologie, ETH Zürich und Universität Duisburg-Essen



Filmbeiträge