Termine

Mitarbeiterseminare: Stressprävention und Resilienztraining

HR-Risikomanagement im BGM:
Stressprävention und Regeneration für Mitarbeiter oder Teams

Stress-Prävention: Seminare für Management und einzelne Abteilungen

HR-Risikomanagement im BGM – wie sich Unternehmen darauf vorbereiten können
Stress ist grundsätzlich lebenswichtig – ohne Stress gibt es keine Entwicklung. Trotz Belastung langfristig gesund bleiben, die Leistungskraft erhalten und das Leben 
in einer guten Balance halten, ist ein erreichbares Ziel. Dieses Seminar vermittelt einen guten Umgang mit Anforderungen, damit anhaltender Stress oder Burn-out erst gar nicht zum Thema werden. Wer den neurobiologischen Kreislauf nicht kennt und für sich selbst nicht nutzen kann, tut sich schwer damit,  Reflexe von Mitarbeitern und deren Kommunikationsverhalten ins Verhältnis zu setzen.

In den Trainings lernen die TeilnehmerInnen ihr eigenes Stressverhalten anhand der Kenntnisse aus Stress- und Hirnforschung zu verstehen. Sie können ihr Verhalten künftig mit Neuroimagination so steuern, dass sie sich nach einer Hochleistungsphase oder einer aussergewöhnlichen Belastung schnell wieder entspannen. Mit einem klaren Kopf lassen sich Aufgaben leichter bewältigen. Sie steuern bewusst und willentliche Ihre entscheidenden Gefühle.

Modul 1: KLARER KOPF – KLARE SELBSTSTEUERUNG
Das Seminar zur Selbststeuerung – auch wenn es richtig heiss her geht. Analyse der Belastungsfaktoren, Entstressung und aktives Emotionsmanagement mit Neuroimagination®.  Training für eine alltagstaugliche Umsetzung. Damit nicht der Stress Sie, sondern Sie den Stress beherrschen.

Modul 2: KLARER KOPF – KLARE KOMMUNIKATION
Wenn Belastungen Stress auslösen, verändern sich Kommunikationsmuster, Verhaltensformen und Reflexe. Missverständnisse entstehen – Misstrauen wächst. Lernen Sie die jeweiligen Menschentypen und deren Bedürfnisse unter Stress zu erkennen und einzuordnen – für ein effizientes Arbeiten. Durch das Training mit Neuroimagination® gelingt es, gelassen und klar in schwierigen Situationen zu kommunizieren. Ihre Haltung und Aussagen überzeugen. Stressabbau wird so in den Kommunikations-Alltag integriert.

Modul 3: KLARER KOPF – KLARE ZIELE
Die richtigen Prioritäten unter Stress zu erkennen und beizubehalten, dies wird durch gezielte Selbststeuerung trainiert. Dabei ist die Kenntnis über die unbewussten Antreiber und Saboteure ebenso wichtig wie der gekonnte Umgang mit Differenzen zwischen dem Willen und den Gefühlen. Hier kommt die Methode Neuroimagination® voll zur Geltung und Sie können Ihre Kräfte zur Zielerreichung konzentriert einsetzen.

Der Nutzen …

  • Sie verstehen Ihre eigene Stressbiologie
  • Sie können Ihre Stressauswirkung steuern und einen klaren Kopf herstellen
  • Sie kennen Ihr eigenes Stressverhalten und können dieses beeinflussen
  • Sie können die Methode Neuroimagination® zur Entspannung nutzen
  • Sie justieren Ihre Work-Private-Life Balance aus
  • Ihre natürliche Selbstregeneration ist aktiviert


Für MitarbeiterInnen die …

  • einen bewussten Umgang mit Hochleistungsphasen oder Stress
    erlernen und die ihre Persönlichkeit wirkungsvoll entwickeln wollen
  • ihr Potential voll ausschöpfen wollen
  • ihre Belastbarkeit erfolgreich steuern möchten
  • ihre Ziele (leichter) erreichen wollen
  • ihre Business-Life-Balance justieren möchten
  • vor Herausforderungen stehen
  • ihre Leistungsfähigkeit erhalten oder wieder herstellen wollen
  • Fach- und Führungskräfte, die eine Stressbelastung ihrer Mitarbeiter einschätzen und beeinflussen wollen

 

Zielgruppe
Mitarbeiter oder Teams/Abteilungen
Seminarort
Inhouse, oder ann einem Ort Ihrer Wahl.
Gerne stellen wir unsere Infrastruktur in Hamburg, Saarbrücken oder Zürich zur Verfügung.
Dauer
3 x 2 Tage (pro Modul ca. 8 Wochen Abstand) plus 1 Follow-up Tag nach 1 Jahr
Gruppengröße
ab 5 Personen

Seminarleitung
Horst Kraemer, Sen. Coach DBVC, Gründer der BrainJoin Gruppe, Supervisor, Dozent, Buchautor u. a. von Soforthilfe bei Stress und Burn-out

Horst Kraemer beschäftigt sich seit 1982 mit den Auswirkungen von Belastung und Stressfolgen auf das Verhalten und die körperliche und psychische Gesundheit. Er hat mit dem 1996 gegründeten IPAS-Institut nach einer interdisziplinarischen Forschungszeit eine Methodenkombination entwickelt, die es ermöglicht, Stressfolgen exakt zu erkennen, Verhaltensschulungen durchzuführen und betroffenen Menschen mit den von ihm entwickelten Methoden schnell, wirkungsvoll und nachhaltig einen Ausstieg aus den stressbedingten Leiden zu ermöglichen. Weiterhin hat er ein hochwirksames Präventionsprogramm entwickelt, welches gemeinsam mit Ihren Fachspezialisten individuell an Ihre Angebote angepasst werden kann.Damit auch Sie Ihren Unternehmenserfolg mit den neusten Herausforderungen sichern können.

Nutzen Sie die jahrelange Erfahrung und Forschungsarbeit und buchen Sie ein Seminar oder Intensivcoaching für Ihre Mitarbeiter. Wir gestalten gern ein individuelles Angebot, das eine Kombination aus dem OSP® Online-Stress-Profil und darauf basierenden zielgerichtenen Instrumenten zum Veränderungsmanagement beinhaltet.

 

Referenzen

u.a.

  • Fuji Film
  • Klosterfrau Köln
  • Swisscom
  • Kantonalbank
  • SVV
  • Deutsche Telekom AG
  • DEVK Versicherungen
  • UniCredit Group
  • swiss regio bank
  • Swica
  • MLP
  • SGS
  • SIKA
  • Helvetia
  • Lehmann & Voss

Lesen Sie unsere Kundenstimmen »

Individuelle Beratung oder Terminierung »
Literatur »

„Eine Bereicherung“

Die Methode Neuroimagination ist logisch und wirkungsvoll- die Ausbildung beruflich wie privat eine Bereicherung! Besonders geschätzt habe ich die Lernatmosphäre: wertschätzend, feinfühlig, inspirierend, humorvoll, zur Selbstverantwortung auffordernd, tiefgründig. Die vertrauensvolle Atmosphäre hat in einem geschützten Rahmen persönliche Entwicklung ermöglicht. Horst hat einen...

Sandra Lucia Alfarano Neuroimaginations-Coach Level 1


Filmbeiträge


„Stress im Griff“

Der Mensch an sich ist letzendlich das einzige Unterscheidungskriterium in Unternehmen. Mit BrainJoin ist der Anfang gelungen, sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Führungskräfte für das Thema Stress zu sensibilisieren und Ihnen mit der Methode Neuroimagination ein Werkzeug in die Hand zu...

Andrea Reise, Personaldirektorin SGS